Fasern Anwendungen Betonfertigteile
KrampeHarex Lösungspfeil

Betonfertig-
teile

STAHLFASERN Kurzer Prozess bei Fertigteilen.

Im Fertigteilwerk - wo kontrollierte Bedingungen vorliegen - entsteht durch den Einsatz von Stahlfasern eine deutliche Prozessoptimierung mit dem Ergebnis einer erheblichen Kostenersparnis. In Verbindung mit Betonfertigteilen wie Rohren, Schächten, Tübbingen oder Fertigteilkellern zeichnen sich KrampeHarex®-Stahlfasern durch ihre hervorragenden Materialeigenschaften als ideale Bewehrung aus. Und auch bei der aufwändigen Schub- und Oberflächenbewehrung vorgespannter Fertigteilbinder sind sie erste Wahl. Während sich höherfeste KrampeHarex®-Stahlfasern aufgrund der steigenden BetongüteAnforderungen an Beton und dessen Qualitätssicherung sowie die jeweiligen Aufgaben- und Verantwortungsbereiche im Betonbau. Beinhaltet zudem die Regeln zur Umsetzung der europäischen Norm EN 206-1. von Fertigteilen hervorragend für den Bewehrungsersatz eignen, werden KrampeFibrin®-Polypropylenfasern in diesem Bereich für den Brandschutz im Rahmen der Feuerwiderstandsklassen bis F120 eingesetzt.

In einem Unternehmen mit familiärem Klima und Serviceorientierung macht die Arbeit Spass. Gemeinsam erreichen wir alle Ziele.

Manuela Mascher, Buchhaltung KrampeHarex Fibrin, Österreich
Fasern Anwendungen Betonfertigteile
A Betonfertigteile
Fasern
0 1 2 3 4
Fasern Anwendungen Betonfertigteile
B Betonfertigteile
Konventionell
0 1 2 3

Pferdekamp 6-8 | 59075 Hamm | Deutschland 
T +49 (0) 23 81.977977 | F +49 (0) 23 81.977955 info@krampeharex.com

Bürozeiten
Mo.-Do. 7.00 – 17.00 Uhr | Fr. 7.00 – 15.00 Uhr
Versandzeiten
Mo.-Fr. 6.00 – 15.00 Uhr