KrampeHarex Lösungspfeil

Wissen,
warum wir 100%
Verantwortung
übernehmen.

UNSER VERSPRECHEN AN DIE UMWELT.

Wo gehobelt wird, fallen Späne – oder modern gesagt: Wo produziert wird, entstehen Energieverbrauch und Emissionen. Unser Versprechen: Wir tun alles, um die Belastung für Umwelt und Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten. Mit dem Bezug von 100% Ökostrom für alle unsere Prozesse sind wir ein Vorreiter in Sachen zukunftsorientierter Produktion. Durch viele weitere Maßnahmen verbessern wir täglich unseren ökologischen und sozialen Fußabdruck. Mit unseren konsequenten Nachhaltigkeitsmaßnahmen wollen wir andere Unternehmen zum Handeln inspirieren. Weil wir nur eine Erde haben.

Energie
Wissen, warum
ENERGIEMANAGEMENT BEI UNS
GANZ OBEN RANGIERT.

Mit dem KrampeHarex®-EnergiemanagementsystemEin Energiemanagementsystem dient der systematischen Erfassung und Kommunikation der Energiestr√∂me und der automatischen Steuerung von Einrichtungen und Apparaten zur allgemeinen Optimierung und zur Verbesserung der Energieeffizienz. nach DIN 50001 für Unternehmen garantieren wir für eine sparsame und nachhaltige Nutzung von Energie. Der Strom für alle unsere Unternehmensbereiche stammt zu 100% aus zertifizierten regenerierbaren Quellen. Wir beziehen CO2-freien Wasserkraftstrom aus den Fjorden von Norwegen und produzieren eigenen Strom mit Hilfe von Solarpanels, die auf unseren Gebäuden installiert sind.

Von den Produktionsabläufen bis hin zur LED-Beleuchtung setzen wir in allen Unternehmensbereichen auf hocheffiziente Prozesse und wirkungsvolle, sparsame Technologien. Unsere Energiebilanz haben wir bereits sechs Jahre in Folge verbessert. So garantieren wir dafür, dass auch erneuerbare Energie als kostbare Ressource so sparsam wie möglich genutzt wird.

 

 

Mobilität
Wissen, warum
WIR IN JEDER HINSICHT SPARSAM
UNTERWEGS SIND.

Wir beziehen unsere Rohmaterialien generell und beliefern unsere internationalen Auftraggeber wann immer möglich nicht über die Straße, sondern per Schiff, Binnenschiff oder Güterzug – denn dies sind vergleichsweise umweltfreundliche Verkehrsmittel. Ohne dass die Pünktlichkeit darunter leidet, erfüllen wir so besonders strenge Umweltauflagen. Auch innerhalb unseres Unternehmens fördern wir umweltfreundliche Mobilität: Bei allen Fahrzeugen nutzen wir Motoren der neuesten Generation, z.B. in unseren elektrischen Gabelstaplern. Unser Firmenpool ist mit BMW I3 Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen ausgestattet. Diese werden umweltfreundlich mit Ökostrom gefahren und erfüllen auch bei der Herstellung Kriterien der Nachhaltigkeit. Mit unserem Jobrad-Programm fördern wir Leasingräder für unsere Mitarbeiter. Zahlreiche Kollegen kommen bereits auf nachhaltige und gesunde Weise mit dem Rad zur Arbeit – und helfen so täglich, den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

40 %
Lieferung per
Überseeschiff
50%
Rohmaterial per
Binnenschiff
45%
Rohmaterial per
Schienenverkehr
2
E-Tankstellen
23
Jobräder
Emissionen
Wissen, warum
WIR DIE UMWELTBILANZ
GANZHEITLICH VERBESSERN.

Nicht nur im eigenen Unternehmen, auch bei unseren Zulieferern achten wir auf umweltfreundliche Produktion. Den Walzdraht für die Herstellung unserer Fasern und Strahlmittel beziehen wir nur von ausgewählten, zertifizierten Lieferanten. Diese setzen sich in herausragender Weise dafür ein, in allen umweltrelevanten Bereichen wie Luft, Wasser, Böden, Lärm und Abfall ihre Emissionen zu begrenzen. Sie verpflichten sich, verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen und den eigenen Energieverbrauch stark zu senken. Mit zahlreichen Maßnahmen wie Schrott-Recycling und innovativen energiesparenden Technologien helfen unsere Lieferanten dabei, unsere ganzheitlich gedachte Umweltbilanz zu verbessern. Und natürlich sorgen wir auch im eigenen Unternehmen für eine umweltfreundliche Entsorgungslogistik mit Abfalltrennung und Recycling – und nutzen umweltfreundliche und emissionsarme Techniken, z.B. bei unseren Druckluftanlagen.

360°
Umweltfreundliche
Produktion
Arbeitsbedingungen
Wissen, warum
WIR ÖKOLOGISCH UND SOZIAL
ZUSAMMEN DENKEN.

Weil wir global agieren und weltweit vernetzt produzieren, ist nicht nur die Umweltverträglichkeit, sondern auch der soziale Standard für uns ein wichtiges Kriterium. Im Kontakt mit unseren Zulieferern achten wir auf die Qualität der Arbeitsbedingungen und die Einhaltung von Menschenrechten. Bei uns Zuhause im eigenen Unternehmen ergreifen wir darüber hinaus besondere Maßnahmen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Im Bereich der Strahlmittel- und Faserproduktion haben wir isolierte, geräuschhemmende Kammern eingebaut, die herkömmliche Standards weit übertreffen. In diesen Kammern ist zugleich eine Staubabsaugung sowie eine Versorgung mit Frischluft integriert. Über alle Produktionsschichten hinweg hat so die Belastung der Mitarbeiter durch Lärm und Staub spürbar und hörbar abgenommen.

100%
Einhaltung der
Menschenrechte
100%
Schutz unserer
Mitarbeiter

Wer den vollen Überblick hat in seinem Kompetenzgebiet kann anderen zielsicher weiterhelfen.

Siegfried Neudecker, Betriebsleitung

Pferdekamp 6-8 | 59075 Hamm | Deutschland 
T +49 (0) 23 81.977977 | F +49 (0) 23 81.977955 info@krampeharex.com

Bürozeiten
Mo.-Do. 7.00 – 17.00 Uhr | Fr. 7.00 – 15.00 Uhr
Versandzeiten
Mo.-Fr. 6.00 – 15.00 Uhr