FEUERFESTE
FASERN
FÜR DIE
INDUSTRIE

08.05.2020  //  Andere Anwendungen

1300° C fest im Griff

Eisen- und Stahlindustrie, Petrochemische Industrie, Abfallverbrennungsanlagen oder Zementindustrie: in vielen industriellen Hochtemperaturanlagen werden Temperaturen über 1300° C bzw. 2372° F erreicht. Hier sind feuerfeste Materialien und ein spezifisches Know-how gefragt. Die innovativen Feuerfestfasern von KrampeHarex® sind das Ergebnis von 35 Jahren Forschung und Entwicklung.

Mit 35 Jahren Erfahrung zur
feuerfesten Lösung

Feuerfeste Werkstoffe müssen genau auf den industriellen Prozess abgestimmt werden, denn je nach Temperatur, Prozessverlauf und thermomechanischer Beanspruchung unterscheiden sich die Anforderungen an die Bauteile der Industrieanlagen. Dabei sollten die Werkstoffe nicht nur für maximale Sicherheit und Betriebsdauer, sondern auch für höchste Wirtschaftlichkeit garantieren. Aus mehr als 35 Jahren Erfahrung kennen wir die Herausforderungen in den Bereichen Eisen- und Stahlindustrie, petrochemische Industrie, Energieentwicklung, Zement- und Kreideindustrie sowie Abfallverbrennungsanlagen genau. Durch die Wahl passgenauer Hochleistungsfasern optimieren wir Ihre Feuerfestwerkstoffe.

PASSGENAUE
FASERN FÜR JEDES
BAUTEIL

Höhere Widerstandsfähigkeit
Längere lebensdauer

Unsere Stahldrahtfasern, Schmelzextraktfasern und PP-Kunststofffasern sind in vielen unterschiedlichen Formen und Abmessungen erhältlich und bieten so für jedes Bauteil die richtige Lösung. Indem sie die Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschleiß und HochtemperaturkorrosionChemische Reaktion zwischen einer Werkstoffoberfläche und einer Umgebung bei Temperaturen, die für wässrige Korrosionsmedien zu hoch sind. erhöhen, verlängern sie die Lebensdauer Ihrer Bauteile. Welche Faser für Ihre Anwendung die beste ist, besprechen unsere praxiserfahrenen Techniker gerne mit Ihnen vor Ort. Durch die Produktion in unserem Werk in Deutschland und den intensiven Austausch mit unseren Anwendern fließen stetig Erfahrungen aus der Praxis in unsere Arbeit ein. So erhalten Sie garantiert die sicherste, zuverlässigste und wirtschaftlichste Lösung, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

  • Auslaufringe
  • Brennkammern
  • CASOB-Glocken
  • Dämme
  • Elektroofen-Herzstücke
  • Hitzeschildtüren
  • Hochofenauskleidung
  • Hochofenrinnen
  • Injektionslanzen
  • Innenhülsen
  • Keramikbrennöfen
  • Kesselrohre
  • Kühler
  • Reaktionskammern
  • Schieberausgüsse
  • Schlackenkrätzer
  • Sonderlösungen
  • Stahlpfannen
  • Transportwagen
  • Turbinengehäuse
  • Türstopfensteine
  • Überläufe
  • Vakuumdeckel
  • Vakuumrüssel
  • Wehre
  • Zuläufe 

FEUERFESTBETON
FÜR ALLE
EINSATZBEREICHE


Roheisen-Pfanne


Probenentnahme

WISSEN, WARUM
FEUERFESTE FASERN
VIELE VORTEILE
BIETEN

Vorteile für Verarbeiter:

  • Optimale Fasergeometrie für rasche Faserverteilung und leichtes Einbringen
  • Spezielle Verpackung für einfache Handhabung
  • Persönliche Beratung zur Auswahl der optimalen Faserspezifizierung
  • Kurze Lieferzeiten, flexibler Service
  • Eigene Produktion in Deutschland

 

Vorteile im Betrieb:

  • Bauteile halten länger, auch bei extremen Belastungen
  • Geringe HochtemperaturkorrosionChemische Reaktion zwischen einer Werkstoffoberfläche und einer Umgebung bei Temperaturen, die für wässrige Korrosionsmedien zu hoch sind.
  • Höhere Duktilitätdie Eigenschaft eines Werkstoffs, sich unter Scherbelastung vor einem Bruch dauerhaft plastisch zu verformen. der Feuerfestmasse, gesicherte Homogenität, weniger Abplatzungen
  • Längere Gebrauchsdauer von Bauteilen
  • Signifikante Einsparungen bei Betriebskosten und Reduzierung der Stillstandszeiten

Sie wollen mehr über unsere
Feuerfestfasern erfahren?

Nutzen Sie unsere Beratung oder informieren Sie sich in unserer
Broschüre »Feuerfeste Fasern«.

Autor // Ulrich Krampe

Pferdekamp 6-8 | 59075 Hamm | Deutschland 
T +49 (0) 23 81.977977 | F +49 (0) 23 81.977955 info@krampeharex.com

Bürozeiten
Mo.-Do. 7.00 – 17.00 Uhr | Fr. 7.00 – 15.00 Uhr
Versandzeiten
Mo.-Fr. 6.00 – 15.00 Uhr