KrampeHarex GmbH & Co. KG
Pferdekamp 6-8
59075 Hamm
Deutschland 

Kontakt
T
 +49 02381 9779-77
F +49 02381 9779-55
E info@krampeharex.com

Bürozeiten
Mo - Do 7.00 - 17.00 Uhr
Fr 7.00 - 14.00 Uhr

Versandzeiten
Mo - Fr 6.00 - 14.00 Uhr

05.04.2024

Rumäniens neues Tunnelprojekt

Tunnelprojekt mit maschinellem Vortrieb und Stahlfaserbeton gestartet

Brasov, Rumänien - Im Rahmen des Ausbaus der transeuropäischen Verkehrs‑ und Energienetze (TEN) durch die Europäische Union wird aktuell die Eisenbahnstrecke Brasov-Simeria in Rumänien als Bestandteil des Rhein-Donau-Korridors saniert. Das Projekt zielt darauf ab, die nachhaltige Mobilität von Menschen und Gütern innerhalb der Europäischen Union zu verbessern.

Die rumänische Eisenbahn CNCF CFR SA und das JV bestehend aus Aktor – Alstom – Arcada haben am 5. März 2020 den Ausführungsvertrag für die Modernisierungsarbeiten des Eisenbahnabschnitts Brașov-Sighisoara unterzeichnet. Dieses Bauvorhaben ist das größte Tunnelprojekt in Rumänien mit maschinellem Vortrieb und insgesamt 4 TBMs über insgesamt 24 km Tunnellänge. 

KrampeHarex spielt in diesem Projekt eine Schlüsselrolle und liefert eine maßgeschneiderte Komplettlösung bestehend aus Stahlfasern für eine Bewehrung des Betons, PP-Fasern, die den notwendigen Brandschutz bieten sowie Dosieranlagen, um eine hohe Präzision in der Materialzufuhr zu gewährleisten.

Bild- und Textmaterial herunterladen

TBM im Einsatz

TBM im Einsatz

Eröffnungsfeier zum Start des Tunnelprojekts