KrampeHarex GmbH & Co. KG
Pferdekamp 6-8
59075 Hamm
Deutschland 

Kontakt
T
 +49 02381 977 977
F +49 02381 977 955
E info@krampeharex.com

Bürozeiten
Mo - Do 7 - 17 Uhr
Fr 7 - 14 Uhr

Versandzeiten
Mo - Fr 6 - 14 Uhr

Projektinformation


Besonderheiten

zu dem Projekt

Durch den Wegfall der Betondeckung sind geringere Plattenstärken und Betonierabschnitte unter optimalen Bedingungen bis 2.500 m² möglich. Im Vergleich zur Bewehrung mit Matten spart Faserbeton so Zeit und Kosten bei Arbeit, Ausrüstung und Material.


Die Basis für schnelle Expansion -

Moderne Verteilzentren

Aldi expandiert weltweit und baut dabei auf KrampeHarex.

Im Jahr 2016 lieferten wir die Fasern für den Stahlfaserbetonboden eines neuen Logistikzentrums in Wales, Vereinigtes Königreich.

Der schnelle Baufortschritt durch den zeit- und kostensparenden Arbeitsablauf war dabei ein wichtiges Kriterium. Die Fasern werden direkt in den Beton eingemischt und der erzeugte Stahlfaserbeton wird direkt verarbeitet und eingebaut. Aufwändige  Bewehrungsarbeiten als zusätzlicher Arbeitsgang sowie das Einbringen einer Sauberkeitsschicht entfallen.

Durch den Wegfall der Betondeckung sind geringere Plattenstärken und Betonierabschnitte unter optimalen Bedingungen bis 2.500 m² möglich. Im Vergleich zur Bewehrung mit Matten spart Faserbeton so Zeit und Kosten bei Arbeit, Ausrüstung und Material.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

16DreezLi
Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.