Fasern Anwendungen Tunnelbau
KrampeHarex Lösungspfeil

Tiefenwirksame
Unterstützung

STAHLFASERBETON, DAMIT IM TUNNELBAU
KOSTENTECHNISCH ALLES RUND LÄUFT.

Im Tunnel- und Bergbau kommt StahlfaserbetonEin aus Beton bestehender, mit Stahlfasern erg√§nzter, homogener Baustoff, der durch Biegung und Druck belastet werden kann. als Spritzbeton, Ortbeton und Betonfertigteile in Form von Tübbingen zum Einsatz. KrampeHarex®-Faserbewehrungen sind in diesen Bereichen von besonderem Vorteil, denn sie können in nur einem Arbeitsgang verarbeitet werden. Die herkömmlichen Bewehrungsarbeiten entfallen ebenso wie die Kosten für die oftmals sehr aufwändige Bewehrungsführung. Eine enorme Zeit- und Geldersparnis gegenüber der herkömmlichen Technik. Beim passiven Brandschutz im Tunnelbau werden Stahlfasern darüber hinaus noch mit KrampeFibrin®- Kunststofffasern kombiniert, die ihre technischen und wirtschaftlichen Vorteile im Vergleich zu anderen Lösungen ebenfalls immer wieder eindrucksvoll bewiesen haben.

Petr Herka, Technischer Berater KrampeHarex CZ, spol. s r.o.

Der beste Lehrer ist eine Praxis – und die haben wir!

Petr Herka, Technischer Berater KrampeHarex CZ, spol. s r.o.
Fasern Anwendungen Tunnelbau
A Tunnelbau
Fasern
012345
Fasern Anwendungen Tunnelbau
B Tunnelbau
Konventionell
01234

Pferdekamp 6-8 | 59075 Hamm | Deutschland 
T+49 (0) 23 81.977977 | F +49 (0) 23 81.977955 info@krampeharex.com

Bürozeiten
Mo.-Do. 7.00 – 17.00 Uhr | Fr. 7.00 – 15.00 Uhr
Versandzeiten
Mo.-Fr. 6.00 – 15.00 Uhr